Welcome to European Tribune. It's gone a bit quiet around here these days, but it's still going.
Display:
Some suggested clean-up:

  • Ernennung would be appointment, replace with Nominierung everywhere

  • Rat der Europäischen Union should be Europäischer Rat

  • In the third paragraph of the text body:

...der erste Präsident den Geist und die Werte des europäischen Projekts verkörpert.

* Fifth paragraph:

Um sein Land in den Krieg führen zu können, bediente er sich in systematischer Weise manipulierter Informationen und Lügen. Wäre er tatsächlich zum Präsidenten des Rates ernannt, würde seine Rolle im Irakkrieg daher das Image der Union in der Welt nachhaltig belasten.

  • extraordinary rendition is "außenordentliche Auslieferung". Bestimmungen is plural (ist->sind at the end).

  • In the before-last paragraph, instead of erscheint es uns nicht als wünschenswert, können wir uns es nicht vorstellen.

  • You translated "to reconnect with its citizens" as, I translate back, "to make decisions in accordance with the desires of the citizens". Is there no way to put it more faithfully in German? Say "sich wieder mit den Bürgern verbinden"? (Though that sounds somehow awkward.)

  • Still last paragraph:
...an ihrer Spitze eine Person steht, mit der sich die Mehrheit der Bürger identifizieren kann.


*Lunatic*, n.
One whose delusions are out of fashion.
by DoDo on Fri Feb 1st, 2008 at 05:19:20 PM EST
[ Parent ]

Others have rated this comment as follows:

Display:

Top Diaries

Occasional Series