Welcome to European Tribune. It's gone a bit quiet around here these days, but it's still going.
Display:
The Süddeutsche provides some facts, including the facts that Germany is facing net emmigration, that the country that provides the most immigrants is Poland, and that last year there were less than 20.000 immigrants from outside the EU.
Wie viele Menschen wandern noch nach Deutschland ein?

Unter dem Strich niemand mehr: Vergangenes Jahr kamen zwar etwa 721.000 Menschen nach Deutschland, gleichzeitig verließen aber 734.000 Leute das Land. Wegen der Bereinigung von Melderegistern halten Statistiker die Auswanderungszahlen jedoch für etwas zu hoch angesetzt. Man kann also davon sprechen, dass sich Zu- und Abwanderung seit drei Jahren etwa die Waage halten. Die meisten Zuwanderer kamen vergangenes Jahr aus Polen (123.000).

Wie viele Fachkräfte kommen derzeit ins Land?

Aus Staaten von außerhalb der EU sind es weniger als 20.000, davon waren im vergangenen Jahr gerade einmal 311 Hochqualifizierte, also beispielsweise Spitzenmanager mit einem Jahresgehalt von mehr als 66.000 Euro oder Professoren.

by gk (gk (gk quattro due due sette @gmail.com)) on Tue Oct 19th, 2010 at 06:37:26 AM EST

Others have rated this comment as follows:

Display:

Occasional Series