Welcome to European Tribune. It's gone a bit quiet around here these days, but it's still going.
Display:
This is in Deutsche Welle, German and Spanish edition. I can't find it in English.

Als Griechenland deutsche Schulden halbierte (23.09.2011)

London 1953: Deutschland verhandelt mit 22 Staaten. Die deutsche Delegation bittet ihre Partner um einen Schuldenerlass. Zu sehr drücken die hohen Verbindlichkeiten aus dem Marshall-Plan und den Reparationen, die noch für den Ersten Weltkrieg zu bezahlen sind.

Die Bitte der Deutschen wird erhört. Die 22 Staaten, unter ihnen Griechenland, erlassen den Deutschen die Hälfte der Schulden. Der Zweite Weltkrieg war erst wenige Jahre zuvor 1945 zu Ende gegangen und für die junge Bundesrepublik Deutschland war der Schuldenschnitt eine große Hilfe, sagt Jürgen Kaiser, Koordinator der Entschuldungsinitiative 'erlassjahr.de': "Deutschland hatte danach eine Schuldendienstquote, die deutlich unter dem lag, was heute Entwicklungsländer oder auch Griechenland bezahlen müssen."

...

Seit langem setzt sich die Initiative 'erlassjahr.de', eine Koalition aus mehreren christlichen und entwicklungspolitischen Gruppen, für Insolvenzverfahren ein. Das Londoner Abkommen aus dem Jahr 1953 könnte Vorbild sein, wie man mit überschuldeten Staaten umgeht, findet Jürgen Kaiser von 'erlassjahr.de': "Genau wie während der Schuldenkrise der 1980er und 1990er Jahre viele Dritte-Welt-Länder mit einer solchen Regelung besser gefahren wären als mit den sehr langsamen, häufig wirkungslosen Entschuldungsmechanismen von Weltbank und Internationalem Währungsfonds, genauso könnte das Abkommen heute ein Vorbild für die Situation von Griechenland sein."

De cómo los griegos perdonaron a los alemanes su deuda (24.09.2011)
Londres, 1953: Alemania negocia con 22 países. La delegación germana ruega a sus socios la condonación de su deuda. Además de las obligaciones contraídas por las ayudas del Plan Marshall, tenía préstamos para pagar reparaciones que aún debía de la Primera Guerra Mundial.

La petición es escuchada. Los 22 países -Grecia entre ellos- perdonan a los alemanes la mitad de lo que deben. "Para la joven Alemania, aquel gesto supuso una ayuda enorme", dice Jürgen Kaiser, coordinador de la iniciativa Año para la Condonación de Deuda (Erlassjahr.de): "El interés de su deuda de aquel entonces es comparable con el que hoy tienen que pagar países en desarrollo e incluso la propia Grecia."

...

Desde hace tiempo, la iniciativa Erlassjahr.de trata de que se implemente un protocolo de insolvencia. "El Acuerdo de Londres de 1953 podría servir como ejemplo sobre cómo actuar con países con sobreendeudamiento como Grecia", opina Jürgen Kaiser, de Erlassjahr.de. "Durante la crisis de deuda de los años 80 y 90, a muchos países del Tercer Mundo les hubiera ido mejor con un cierto protocolo de actuación, en lugar de con los ineficaces mecanismos del Banco Mundial y del FMI."

When Greece halved Germany's debts
London, 1953: Germany negotiates with 22 countries. The German delegation begs its partners to forgive its debts. In addition to the obligations contracted though Marchall Plan aid, it had loans to pay from WWI war reparations.

The request is heard. The 22 countries, Greece among them, forgive the Germans half of what they owe. "For the young Germany, that gesture was an immense help" says Juergen Kaiser, coordinator of the initiative Year for debt forgiveness (Erlassjahr.de): "The interest on the debt back then is comparable to what developing countries or Greece must pay today."

...

For some time, the Enlassjahr.de initiative is trying to get an insolvency protocol established. "The 1953 London agreement could serve as a model on how to act on overindebted countries such as Greece", says Juergen Kaiser of Erlassjahr.de. "During the debt crisis of the 1980s and 90s, many Third World countries would have been much better off with a given action protocol, rather than the ineffectual mechanisms of the World Bank and IMF."



Economics is politics by other means
by Migeru (migeru at eurotrib dot com) on Sun Sep 25th, 2011 at 04:08:30 AM EST

Others have rated this comment as follows:

Display:

Occasional Series